Vegetarischer Gemüseauflauf!

Zutaten für 4 Portionen

1 Aubergine á 300 g

1 Zucchini á 250 g

2 rote Spitzpaprika

3 - 4 Zweige Basilikum

3 - 4 Thymian

1 Bio Zitrone

2 Schalotten

4 Knoblauchzehen

Meersalz und Pfeffer

1 EL Tomatenmark

150 ml Gemüse Fond

3 EL Leinöl

Zubereitung

Zucchini und Aubergine waschen und in dünne Scheiben schneiden • Paprika waschen, Stielende abschneiden und Kerngehäuse mit einem Löffel entfernen, in dünne Ringe schneiden.

Backofen auf 160°C Umluft erwärmen • Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln • 2 EL Öl in einem großen flachen Topf geben und erwärmen, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und alles andünsten • Das Gemüse dazugeben und alles bei geringer Hitze für etwa 5 Minuten erwärmen • Gemüse auf einem Küchenkrepp geben und abtropfen lassen.

Das restliche Leinöl in die Pfanne geben und das Tomatenmark darin leicht anbraten, mit Gemüsefond ablöschen und anschließend damit auffüllen und reduzieren • Mit Salz und Pfeffer würzen.

Gemüse abwechselnd und hochkant in eine Auflaufform geben • Mit der Reduktion auffüllen und dann für etwa 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen • Mit Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer, Thymian und Basilikum würzen.

 1 Portion enthält: kcal: 109 KH: 6,6 g E: 3 g F: 7,4 g

21.2.16 15:42

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen