Tami´s Suppen

Aprikosen Tomaten Suppe

Zutaten: für 4 Portionen

1kg Tomaten

1 Zwiebel

1/2 Chilischote

40g Ingwer (oder 2 EL Ingwerpulver)

2 EL Zitronengras

500ml Gemüsebrühe

Prise Salz und Pfeffer

300g Aprikosen

etwas Koriander

Zubereitung:

1. Tomaten blanchieren und danach grob hacken.

2. Die Zwiebeln, Chili, Ingwer und Zitronengras mit etwas Öl in einem Topf andünsten. Wenn die Zwiebeln glasig geworden sind, die Tomaten dazu geben und kurz auf gleicher Hitze mitdünsten.

3. Gemüsebrühe dazu gießen. Den Topf abdecken und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten kochen lassen.

4. Die Suppe pürieren und danach durch einen Sieb in eine Schüssel leeren. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Die Aprikosen entsteinen und das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Die Aprikosenstücke dann in die Suppe geben und Servieren! :D

Nährwerte: E: 4g F:4g KH: 14g Kcal: 119

24.2.16 20:13, kommentieren

Tomaten-Kokos Suppe mit Garnelen (Sandra´s Liebling)

Zutaten: für 2 Personen

1 kleine Orange (ca. 125 g)

75 g kleine Tiefseegarnelen (küchenfertig)

1 Msp. Cayennepfeffer

400 g stückige Tomaten (Dose oder Tetrapak)

100 ml Kokosmilch (9 % Fett)

100 ml klassische Gemüsebrühe

1 Frühlingszwiebel, Salz

Zubereitung:

Orange halbieren und auspressen. Orangensaft mit Garnelen und Cayennepfeffer verrühren.

In einem Topf Tomatenstückchen mit Kokosmilch und Brühe verrühren. Aufkochen und 5 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen.

Inzwischen die Frühlingszwiebel putzen, waschen und schräg in sehr dünne Ringe schneiden.

Garnelen mit Orangensaft in die Suppe geben und darin erhitzen. Suppe mit Salz und nach Belieben noch etwas Cayennepfeffer abschmecken.

Tomaten-Kokos-Suppe in tiefe Teller oder Suppenschalen füllen. Mit den Frühlingszwiebeln bestreuen.

Pro Portion: 132 Kcal

1 Kommentar 19.2.16 15:32, kommentieren